Telefon: 09161 – 669 – 0
Telefax: 09161 – 669 – 99
Mail: info@ftg-glas.eu

Spiegel

Standspiegel und Hängespiegel

In einer Wohnung werden vor allem Standspiegel und Hängespiegel genutzt. Käufer bekommen Spiegel für jeden Raum, mit und ohne Rahmen. Der Spiegel ist natürlich zum einen da, um zu sehen, wie man sich gekleidet, gekämmt oder auch geschminkt hat. Ebenso kann der Spiegel den Raum aber optisch verschönern und je nach seiner eigenen Größe, sogar größer wirken lassen. Nicht nur in der Größe sind Raumspiegel sehr verschieden, sondern auch in der Rahmenfarbe. Spiegel können eine Fassung aus Holz haben, aus Kunststoff, in Weiß oder in Braun. Auch viele andere Farben sind möglich, der Markt hat hier enorm viel zu bieten.

Klassisch ist der Wandspiegel, den man aufhängen kann. Es gibt diesen in verschiedensten Farben. Der Wandspiegel hat sehr oft einen Rahmen, wird aber auch ohne Rahmen angeboten. Es gibt ihn in recht kleinem Format, für den Schminktisch zum Beispiel, ebenso aber auch als Dielenspiegel in sehr großem Format, wo man seinen ganzen Körper sehen kann. Der Stand- oder Ganzkörperspiegel ist auch sehr beliebt. Diesen kann man entweder an die Wand anlehnen oder gleich mit einem Standrahmen kaufen. Der Standspiegel ist oft schmal und lang und findet sich sehr gerne im Schlafzimmer wieder, ebenso auch im Flur. Man schaut in diesen Spiegel hinein, wenn man sich zurechtmachen möchte.

Es gibt aber natürlich auch noch andere Spiegel, die nicht nur in die Wohnung gehangen werden, sondern auch schon im Schrank integriert sind. Diese könnte man auch Ganzkörperspiegel nennen, weil man sich eben anschauen kann, wie man rundum gekleidet ist. Etwas anders ist es mit dem Spiegel der sich an dem Alibert befindet. Er dient dem Schminken und dem Frisieren und braucht keinen extra Platz, sondern befindet sich an diesem kleinen Schrank, den man über sein Waschbecken hängt.

Auch Fliesenspiegel gibt es. Diese kann man ebenso aufhängen oder sich in die Schublade legen. Viele Menschen lieben diese Form von Spiegel, weil man sich so eine Spiegelfläche im Raum schaffen kann, so groß man diese haben möchte.

 

Beleuchtete Spiegel

Gerade Raumspiegel, wie man die meisten Spiegel für die Wohnung auch nennt, sind funktional. Damit man diese noch besser einsetzen kann, gibt es auch Spiegel mit integrierter Beleuchtung oder mit Spiegeltüren. Gerade in dunklen Räumen braucht man unbedingt einen Standspiegel oder einen im Schrank integrierten Spiegel mit Licht. Der Raumspiegel kann so ideal zeigen, wie attraktiv man sich zurechtgemacht hat. Die meisten Badezimmerspiegel haben immer ein Licht dabei, denn immerhin möchte man sehen, wie man sich rasiert, ob man sich gut geschminkt hat und mehr.

 

Tipps für die Nutzung von Raumspiegeln

Raumspiegel werden immer in Mode bleiben, der Rahmen kann anders ausfallen, keine Frage. Die Größen und Farben jedoch werden wohl immer so vielschichtig sein. Man muss nur aufpassen und darauf achten, dass ein Spiegel den Raum strecken kann oder aber das Fenster widerspiegeln kann. Man sollte gut überlegen, wo der Spiegel hängen soll. Wer einen Spiegel aufhängen möchte, muss ihn immer mit den mitgelieferten Schrauben und Halterungen aufhängen. Außerdem werden Wandspiegel immer auf Augenhöhe aufgehängt. Bei dem Ganzkörperspiegel, der aufgehängt werden soll, muss man vorab darauf schauen, wie hoch er über dem Boden angebracht sein sollte.

Was die Reinigung angeht, so kann man jeden Raumspiegel mit einem weichen Tuch und mit warmen Wasser reinigen. Auch Glasreiniger kann verwendet werden, aber dies nur mit einem trockenen Tuch, damit keine Streifen entstehen. Es ist auch anzuraten, mit einem trockenen Microfasertuch nach zu wischen, damit der Spiegel noch etwas besser poliert wird und man immer ein gutes Bild macht, wenn man in den Spiegel schaut. Denn ein Spiegel mit Streifen sieht nie schön aus, egal in welchem Raum er sich befindet.

Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen weiter:

Telefon: 09161 – 669 – 0
Telefax: 09161 – 669 – 99
Mail: info@ftg-glas.eu